Manduka eKO SuperLite Yogamatte

Für umweltbewusste Yogis auf Achse

Die Manduka eKO SuperLite ist ideal für Yogis auf Achse, die ihr Yoga auch unterwegs betreiben wollen. Die Matte wird, wie auch die anderen Modelle der Serie eKO, zu 100% aus Naturkautschuk hergestellt, ist frei von PVC, giftigen Weichmachern und AZO-Farbstoffen. Sie ist frei von tierischen Produkten (z.B. Seide) und absolut vegan. Die Matte besteht aus zwei Schichten. Die obere Schicht bietet dank ihrer Oberflächenstruktur eine natürliche Griffigkeit.

Durch die geschlossene Zellstruktur dringen auch bei der SuperLite Manduka kein Schweiß oder Bakterien ins Innere der Matte. Die Unterschicht besteht aus einem dehnungsbeständigen Baumwolle-Polyester-Mischgewebe.

Wer sich einen höchst strapazierfähigen, langlebigen, super leichten Reisebegleiter wünscht, der  eine ausgezeichnete Transportfähigkeit bietet, ist mit der Manduka eKO SuperLite bestens beraten – gerollte oder gefaltet, lässt sich die Matte in jeder Reise- oder Handtasche verstauen. Gern genutzt wird dieses Modell auch als Auflage für Studiomatten. Eignen tut sich dieses Leichtgewicht für Anusara Yoga, Hatha Yoga, Jivamukti Yoga und Kundalini Yoga.

In unserem Test haben wir nur die Matte verwendet, ohne eine zusätzliche Unterlage. Die Matte hat sich bei feuchten, extrem schwitzigen Händen als etwas rutschig erwiesen. Aber dies hängt wohl auch etwas von der Körperspannung und Praxislevel ab. Auch der Eigengeruch der Matte kann als gewöhnungsbedürftig bezeichnet werden, wobei aber die meisten Käufer mit der Matte äußerst zufrieden sind und die Manduka eKO SuperLite weiterempfehlen würden.

Bei Amazon Kundenrezensionen lesen

Produktdetails (technische Daten)

  • Rutschfestigkeit: Gut
  • Geruch: Mittelstark, verfliegt mit der Zeit
  • Dicke: 1,5 mm
  • Gewicht: ca. 950 g
  • Maße: 1,80 m x 0,61 m
  • Transportfähigkeit: ausgezeichnet, gerollt, gefaltet
  • Material: Naturkautschuk, frei von PVC, AZO Farbstoffen und toxischen Substanzen

Manduka eKO Mat Serie

Manduka eKO, Manduka eKO Lite, Manduka eKO SuperLite

Die Matten der eKO Serie werden aus Naturkautschuk hergestellt. Auch hier setzt das Unternehmen auf eine nachhaltige und recourcenschonende Herstellung und verzichtet auf die Verwendung toxischer Stoffe.

Die Yogamatten Manduka eKO sind 180 cm lang, 61 cm breit und in drei unterschiedlichen Stärken  erhältlich, in 1,5 mm (0,9 kg), 3/4mm (1,8 kg) und in 5 mm (2,2 kg). Bei der Herstellung der Produkte wird auf den Einsatz von giftigen Weichmachern und AZO-Farbstoffen komplett verzichtet, die Matten sind PVC-frei, umweltfreundlich und voll biologisch abbaubar. Des Weiteren legt der Hersteller Wert darauf, dass der verwendete Naturgummi nicht aus dem Amazonasgebiet kommt. Die Matten sind frei von tierischen Produkten und absolut vegan.

Die Manduka eKO, Manduka eKO Lite und Manduka eKO SuperLite Yogamatten besitzen eine Oberfläche mit geschlossener Zellstruktur, die das Eindringen von Schweiß und die Vermehrung von Bakterien verhindert. Dies macht die Modelle hygienischer und langlebiger.

Die Seegrasstruktur der Mattenoberfläche in Verbindung mit dem Material sorgen für eine ausgezeichnete Rutschfestigkeit und eine hervorragende Griffigkeit.

Die Manduka eKO Matten dürfen nicht in der Waschmaschine gereinigt werden. Am besten man wischt die Matte nach jedem Workout mit einem feuchten Lappen oder Schwamm und etwas (Apfel) Essig ab. Die Matte vor der Lagerung bitte immer gut abtrocknen. Lagern sollte man die Yogamatten Manduka an einem schattigen Ort.


Das könnte Sie auch interessieren

Manduka Yogatasche Go Play 2.0

Mehr Erfahren

Manduka Baumwolle Yoga-Gurt

Mehr Erfahren

Manduka Damen Back Crop Yoga Pants

Mehr Erfahren


ÄHNLICHE PRODUKTE


Manduka eKO Lite Matte

Mehr Erfahren

Manduka eKO Yogamatte

Mehr Erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.